Tagesarchiv für Donnerstag, den 18. April 2013

RSS-Feeds nun mit Volltext

Ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Die RSS-Feeds dieses Blogs enthalten nun grundsätzlich (wieder) den vollen Text eines Artikels und nicht mehr nur den Anrißtext.

Hauptgrund: Der (ziemlich kleinen) Minderheit von Leuten, die mit Feed-Readern arbeiten, muß man das Leben nicht zusätzlich schwer machen, sollte sie vielmehr gleichsam belohnen. Und Knauserigkeit ist eben immer falsch.