FAZ: „‚Kleine Hexe‘ ohne ‚Negerlein‘: Wir wollen vorlesen und nichts erklären müssen“

lesen„Kleine Hexe“ ohne „Negerlein“: Wir wollen vorlesen und nichts erklären müssen – Feuilleton – FAZ

Nun wird mancher aufs Interpretieren pfeifen, solange er seinen Kindern nur unfallfrei – also ohne gewundene Erklärungen und Entschuldigungen – vorlesen kann, seien es Grimms Märchen, Otfried Preußler oder eben „Pippi Langstrumpf“.

(weiter…)

12.12.12. | 120 | 120:45=2,6666666…

Man gestatte mir in der Nacht zu diesem Tag nochmals einen Hinweis auf diese wunderbare Radiosendung vom 16.9.12 zum 120. Geburtstage Werner Bergengruens. :-) Näheres hier. Ich habe sie gerade noch einmal wieder – wohl zum zehnten Male – mit Begeisterung gehört.