Archiv der Kategorie

Feuilleton » Musik

(selbsterklärend)

Kein Scrobbeln mehr?

Vor einer Woche wurde der Webauftritt des Musikdienstes last.fm (Wikipedia) einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen. Ergebnis: Es funktioniert so gut wie gar nichts mehr, und das Geschrei in der verbliebenen Fangemeinde des Dienstes ist ein Unermeßliches.

(weiter…)

Youtube-Videos in MP3-Dateien konvertieren (mit Audacity unter Linux und Windows)

Audacity-logo-r_50pctIch hatte zu diesem Thema hier schon einmal ein kurze Notiz veröffentlicht. Mittlerweile meine ich, geringfügig dazugelernt zu haben. Die hier vorgestellte Methode gefällt mir vor allem deshalb, weil sie sowohl unter Linux als auch unter Windows (und höchstwahrscheinlich auch mit einem Mac) funktioniert. Also:
(weiter…)

Youtube-Videos unter Linux als mp3 speichern…

So mache ich das, es gibt sicher pfiffigere Methoden:

Mit youtube-dl runterladen (geht übrigens auch bei/mit vimeo und anderen Diensten…). Mit avidemux öffnen (lame ist installiert). „Audio“ – (Kodierer „lame“ festlegen, Optionen nach Wunsch). „Audio“ – „Speichern…“.

(Und zur Bearbeitung von mp3-Tags – auch und gerade zur massenhaften Bearbeitung derselben und zum Stapel-Umbenennen der Dateien – sei easytag empfohlen.)

:clown:

Clementine

„Oh my darling, oh my darling…“

Nein, ganz so weit ist die Liebe denn noch nicht gediehen. Ich bin erst gestern auf den Musikspieler Clementine (Wiki) aufmerksam geworden – er gefällt mir auf Anhieb sehr gut. Ich hatte einen Audioplayer gesucht, der in etwa folgendes sein und können sollte:

(weiter…)