70 Jahre Niedersachsen. Von der Zwangsheirat zur Vernunftehe

Gefeiert werden soll der Geburtstag nach landesobrigkeitlichen Vorstellungen morgen, am 1. November 2016. Die Verordnung der britischen Militärregierung zur Gründung des Landes stammt vom 8. November 1946, sie wurde aber rückwirkend zum 1. November 1946 ausgestellt. Nun denn, der 8. November ist 2016 wohl doch zu sehr von der US-amerikanischen Präsidentschaftswahl besetzt, um Raum für landes-herrliche Geburtstagsfeiern zu lassen. Allerheiligen ist im mehrheitlich evangelischen Niedersachsen keine Konkurrenz – abgesehen vielleicht davon, daß es durch das mittlerweile allgegenwärtige Halloween doch wieder ein bißchen eine Konkurrenz geworden ist.

(weiter…)

„Reise um die Erde in 80 Tagen“ 2 – Keine Zeitzonen

Passepartout wundert sich in Suez, daß seine Taschenuhr auf einmal zwei Stunden nachgeht, obwohl er sie doch ein als sehr genau gehendes Familienerbstück kennt und liebt. Er ist ein einfacher und (noch) nicht weitgereister Mann und hat noch nichts von der Zeitverschiebung bei längeren Reisen zwischen Ost und West gehört. Er vermag derlei zunächst auch gar nicht zu glauben.

Interessant ist nun der Tip, den ihm der Detektiv Fix gibt:

(weiter…)