Archiv des Schlagworts

Frankreich

Das Zentrum der Welt. :-)

Die wahre Familie

„Nastojaschtschaja Semja“ – „die echte, die wahre Familie“. So lautet seit einigen Tagen das Motto einer Kampagne der russischen De-facto Staatspartei „Einiges Rußland“, mit der man die „traditionellen Familienwerte“ gegen teuflische Einflüsterungen aus dem Westen stärken und verteidigen möchte. Selbstverständlich ist die Aktion auch und vor allem als Gegenbewegung gegen die Bestrebungen zur Gleichstellung der Homoehe in den meisten westlichen Ländern zu verstehen.

(weiter…)

NDR (Zwischen Hamburg und Haiti): „Magie, Mythos und Martyrium: Der Mont Ventoux in der Provence“

Magie, Mythos und Martyrium: Der Mont Ventoux in der Provence

Sehr schöne, interessante und liebenswerte Sendung. (30 Minuten.)

Hö, in meiner Jugend lief „Zwischen Hamburg und Haiti“ noch sonntags morgens um halb zehn (oder war es um zehn?) auf NDR 2; ich habe das damals regelmäßig zum Aufwachen gehört. Heute haben sie es auf NDR Info abgeschoben; offensichtlich meint man, derlei einem radiohörenden Durchschnittspublikum nicht mehr zumuten zu können. Mann, Mann, Mann, das waren noch Zeiten: da liefen auch auf NDR 2 die halbstündigen Nachrichten noch ohne Dudelmusik-Hinterlegung.

„Reise um die Erde in 80 Tagen“ 2 – Keine Zeitzonen

Passepartout wundert sich in Suez, daß seine Taschenuhr auf einmal zwei Stunden nachgeht, obwohl er sie doch ein als sehr genau gehendes Familienerbstück kennt und liebt. Er ist ein einfacher und (noch) nicht weitgereister Mann und hat noch nichts von der Zeitverschiebung bei längeren Reisen zwischen Ost und West gehört. Er vermag derlei zunächst auch gar nicht zu glauben.

Interessant ist nun der Tip, den ihm der Detektiv Fix gibt:

(weiter…)