Geknipst XI – März bis Oktober 2014

So, um den Neu- oder Wiederstart dieses Blog um Gottes Willen nicht allzu spannend, interessant und nervenaufreibend zu gestalten, hier etwas aus der Serie „Geknipst“. Es hannövert mithin mal wieder. Diesmal sogar mit Kurfürstin Sophie und Selfies des Bloggers. Und mit Nebel und Gold-Ärschen.

(weiter…)

Geknipst IX – Juni bis November 2013

Kommerzkasten in der Berliner Allee mit Herbstbäume davorDer übliche, keineswegs umwerfende Kram, vor allem aus Herrenhausen, der Nordstadt und einigen anderen Teilen des Geheimen Hannovers – diesmal ergänzt um einige Wahlplakate zur Bundestagswahl 2013.

(weiter…)

Geknipst VIII – Januar bis Juli 2013

Uni-Gebäude - der Chemiker-Komplex Callinstraße/SchneiderbergUnd wieder einmal war der Fotostrom dieses Blogs auf mehr als 60 Bilder angeschwollen: hier die meines Erachtens am wenigsten scheußlichen davon. Und einmal mehr spiegeln sie den überschaubaren Lebensumkreis des Bloggers, seinen beschränkten Horizont, seine mangelnden bis fehlenden photographischen Fertigkeiten und seine nur mehr rudimentäre photographische Ausrüstung (deutlich kleiner als eine Zigarettenschachtel) wieder. :-)

(weiter…)

Geknipst VII – Juli 2012 – Januar 2013

Parkhaus in der Appelstraße, des abendsEs ist einmal wieder Zeit, den Fotostrom dieses Blogs auszudünnen und die 30 am wenigsten mißlungenen Aufnahmen in einem Artikel zu versammeln. Wiederum vor allem aus meinem engeren Lebensumfeld, also aus Herrenhausen.

(weiter…)

Geknipst VI – Ende April – Anfang Juli 2012

Mal wieder diverse Wasserflächen, Fassaden und Grünzeug in und um Hannover-Herrenhausen. Schöne Monate waren das weiß Gott nicht. (weiter…)

Über’s Eis 2 (3)

Auch die Graft ist zugefroren, und man kommt nun ohne Eintritt (oder Kraxeleien) innen Großen Garten rein! Ich war vorhin drin und habe mir die Schloßbaustelle mal „von hinten“ angeguckt, ferner kahle Bäume und leere Becken. (Ob sie am Eingang wirklich noch kassieren, weiß ich nicht, wie ich die Brüder kenne, probieren sie’s). Also, hier:

(weiter…)

Es trägt (ergänzt)

Nämlich das Eis auf dem Teich im Georgengarten und auf der Graft, obwohl es noch nicht „freigegeben“ ist. Und jedenfalls mich und noch diverse andere Spaziergänger und Schlittschuhläufer heute nachmittag. Hier Fotos von diesem die Mühewaltungen der Obrigkeit konterkarierenden Verhalten des Eises und andere von einem Spaziergang an einem Winternachmittag.

(weiter…)

Geknipst II

Wiederum meist Nebenprodukte abendlicher Fahrrad-Juckeleien durch Hannover, meist durch den Norden dieser Stadt. Einiges vom Mittellandkanal. Ferner ein paar Bilder vom Maschsee und vom hiesigen Funkturm („Telemax“). Die liberale Synagoge und Bormanns Stübchen. (weiter…)

Geknipst I – Der Photoapparat hat eine Photographierfunktion

Es paßt mir nicht, daß meine Bildchen nur bei Flickr und bei Picasa rumliegen sollen und nicht auch auf meinem eigenen Webspace. :-/ Andererseits hat es sich aus verschiedenen technischen Gründen (von denen die Unzulänglichkeiten des hier verwendeten Galerie-Plugins nicht die unwesentlichsten waren) auch nicht bewährt, mir in diesem Web-Blog so etwas wie einen eigenen Fotostrom einzurichten.

(weiter…)